Organisations ID – Die Firmenidentität der Zukunft

Organisationsidentitäten

Die eIDAS v2.0 Revision verpflichtet EU-Mitgliedsstaaten, für jede juristische und natürliche Person eine Organisations DI-Brieftasche (ODI-Brieftasche) zur Verfügung zu stellen. In diese Brieftasche werden von vertrauenswürdigen Ausstellern überprüfbare Nachweise für die jeweilige rechtliche Einheit ausgestellt, z.B. Organisationsidentitätsausweis, Handelsregisterauszug, Bankkarte, vLEI u.a. 

Diese ODI-Brieftasche repräsentiert eine rechtliche Einheit und kann sichere Verbindungen mit den ODI-Brieftaschen der Geschäftspartner (Lieferanten, Kunden etc.) aufbauen und über diese Verbindungen überprüfbare Nachweise austauschen. Die Geschäftspartner können die Daten verifizieren und in interne IT-Systeme übernehmen.

Durch Teilnahme am IDunion Pilotbetrieb können Sie den Einsatz von ODI-Brieftaschen für die Verbesserung und Automatisierung Ihres Stammdatenmanagements und Lieferanten-Onboardings kennenlernen. Machen Sie einfach mit, um gemeinsam Ihre und unsere Stammdatenprobleme zu lösen und um zu erfahren, wie Sie die Herausforderung von morgen zum Austausch von Nachhaltigkeitsnachweisen (CO2 Äquivalente oder Recyclinganteile für Ihre Produkte) einfach lösen können.

Vorteile des SSI-basierten Stammdatenmanagements

Automatisierte Echtheitsüberprüfung von Unternehmensdaten ermöglichen einen schnelleren und sichereren Onboardingprozess

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre unternehmensspezifischen Daten

Behalten Sie im Blick, mit welchen Unternehmen Sie welche Informationen teilen

Verwalten Sie Ihre verifizierten Unternehmensinformationen an einem Ort – die Datenaktualisierung in relevanten Lieferantenportalen erfolgt automatisch

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt. Sie möchten mehr Informationen zum Pilotbetrieb, zu ODI-Brieftaschen-Anbietern oder zur IDunion SCE haben? Dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus, damit wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.